Fort-und Weiterbildung

 

„Wer immer tut, was er schon kann, bleibt immer das, was er schon ist.“    Henry Ford

Wer sich nicht entwickelt, fällt zurück. Unser Berufsbild benötigt eine hohe Fachlichkeit und den Willen zur Weiterentwicklung, wenn wir in diesen Zeiten des Mangels und des Wandels wirtschaftlich überleben wollen.

Mit einer bereiten Palette von neuen Angboten wollen wir Sie in ambulanten und stationären Einrichtungen sowie in der Intensivpflege rüsten. Denn nur eine hohe Fachlichkeit schafft das Selbstbewusstsein sich den Herausforderungen zu stellen.

 

 

Unser Kursangebot :

  • NEU:  Fachseminar für Intensivpflege
  • NEU: Fachdeutsch für Pflegeberufe
  • NEU: Betreuung und Beschaftigung
  • W O R K S H O P: Umsetzung des neuen Strukturmodells -Jetzt wird gesisst! 
  • QM Refresher- Bereit für 2018 (SGB V-Prüfung und Intensivpflege)
  • Führen und Entscheiden
  • Pflegegradmanagement
  • Qualitätsbeauftragter im Pflegedienst 2018
  • Vorbereitung für die Abrechnungsprüfung
  • Fit für die Leitungsebene
  • Personalmanagement/ Fehlzeitenmanagement Fehlzeiten vorbeugen und beeinflussen
  • Work-Life-Balance

 

Die Teilnahme ist aufgrund unseres individuellen Lernkonzeptes auf 12 Teilnehmer limitiert.

Anmeldungen bitte per Fax an:   030/ 25 32 63 36

 Individuelles Training statt Massenabfertigung!

Work-Life-Balance

Work Life Balance…Worte die aus dem heutigen Unternehmenszeitalter nicht mehr wegzudenken sind. Wer aus dem Gleichgewicht gerät und seine Motivation verliert findet sich schnell in einem Burn out wieder.

Gerade Führungskräfte, die oft in einer Art Sandwichposition stecken, haben das Problem allen Ansprüchen beruflich wie auch privat gerecht zu werden. Auch sie als Arbeitgeber profitieren davon, wenn sie ihre Mitarbeiter mit entsprechenden Knowhow ausstatten umso längeren Ausfallzeiten vorzubeugen.

Im Gleichgewicht zum Erfolg – analysieren - verstehen - verwandeln, in diesen 2 Tagen erlernen sie wie sie neu geordnet und motiviert in den Alltag zurückkehren können.

  • Eigenanalyse
  • Umdenken
  • Lösungsorientierte Strategien entwickeln
  • Persönliche Freiräume schaffen
  • Selbstmanagement stärken für die eigene Balance in allen Bereichen
  • Wohlfühlen und Genießen
  • Den neuen Kurs beibehalten

Denn, die Arbeit ist Teil des Lebens und nicht umgekehrt.....

 

Dauer: 2 Tage / Termine: 06/07.12.2018

Kosten: 295,-€ zzgl. MwSt.

Vorbereitung auf die Abrechnungsprüfung

Neu: Seit 01. Januar hat sich die Abrechnungsprüfung stark erweitert!

Abrechnungsmanagement erhält ab sofort eine neue Bedeutung, mit uns sind sie gut vorbereitet:

  • rechtliche Hintergründe der Prüfung
  • Die Prüfung des SGB V
  • Prüfung in der Intensivpflege
  • die neuen QPR Fragen
  • Schnittstellenproblematik und ihre Fallen
  • Know how zu Vergütungsvereinbarungen, LK - Katalog und der HKP Richtlinie
  • Abrechnungsmanagement neu aufgestellt

Dauer: 1 Tag / Termine:  

  • 19.01.2018    -AUSGEBUCHT!--
  • 03.09.2018

                            jeweils von 09.-17.00 Uhr  

 

Kosten: 149,-€ zzgl. MwSt.

QM - Refresher

Mit unserem QM Refresher bringen wir Sie auf den neusten Stand:

Kernthema 2018 : Die neue MDK-Anleitung und ihre Funktion für die Behandlungspflege und die Intensivpflege.

 Sie  erhalten ihr Update zu aktuellen Themen aus dem Bereich Pflegepolitik, Pflegewissenschaft und Qualitätsmanagement.  2 x jährlich haben Sie die Möglichkeit sich über neue Themen zum Zeitgeschehen zu informieren.

Ein Teil des Tages dient immer dem interaktiven Austausch zu Themen die Sie bewegen.  Schwerpunkt dieses Jahr sind die Pflegestärkungsgesetze, inkl. PSG III, sowie die Herausforderungen für die Einrichtungen. Ihr Blick wird auf Neue Anforderungen und die Marktsituation für die Pflege und Betreuung gelenkt.

 

Dauer: 1 Tag / 

Termine:        

  • 29.01.2018
  • 16.03.2018
  • 19.11.2018

                                          

Kosten: 149 EUR zzgl. MwSt.

 

Qualitätsbeauftragter

Das ultimative Update!   Der beste Einstieg!

Vom Theoretiker zum Profi! Pures und hartes Training für Qualitäter einer anderen Klasse!

  • Was brauche ich wirklich als QMB im Jahr der "Pflegestärkungsgesetze?
  • Abrechnungsprüfung? Querverweise? Na und....
  • Wie strukturiere ich mein QM schlank und effektiv?
  • Was sind die aktuellen Anforderungen?
  • Mit Argumenten gewinnen. Know how für Prüfungssituationen
  • Pflegemodelle und Pflegedokumentation, das Neue Strukturmodell
  • Wer prüft noch? BG? LaGeSo? Krankenkassen? Zoll? Bezirks-und Sozialämter?
  • Eigene Strukturen analysieren und neu ausrichten

Dozent/innen: A. Laudenbach /M. Röber /S. Karthe 

Zielgruppe: Einrichtungsleiter, Pflegedienstleiter, Qualitätsmanagementbeauftragte, Pflegefachkräfte mit Leitungsambitionen

Kosten: 995,00€ zzgl. MwSt.

Dauer: 7 Tage

  1. Block   08.-10.10.2018
  2. Block   15.-16.10.2018
  3. Block   12.-13.11.2018

Teilnehmerzahl: max. 10 Personen

Anmeldeschluss: 14 Tage vor Kursbeginn

Zur Anmeldung füllen Sie bitte unser Anmeldeformular aus und senden es an das Institut für Pflegemanagement.

Pflegegradmanagement - Die Pflegegrade im Griff

Die Neue Pflegebegutachtung verstehen, begleiten und Handlungsbedarf erkennen!!!

Werden sie fit und vertraut im Umgang mit dem Neuen Pflegebedürftigkeitsbegriff und der Neuen Pflegebegutachtung (NBA) entwickeln sie  Verständis für den Zusammenhang des wirtschaftlichen Nutzens  für ihre Einrichtung

  • Der Neue Pflegebedürftigkeitsbegriff und die NBR (Neue Begutachtungsrichtlinie)
  • Den Blick für die Selbständigkeit differenzieren
  • Handlungbedarf erkennen und agieren
  • Begleitung der Neuen Begutachtung
  • Schnittstellen zu anderen Organisationen
  • Ihr eigenes Pflegegradmanagement im Betrieb etablieren

Termine: 

  •   23.02.2018
  •   14.09.2018

    Kosten: 155,-€ zzl. MwSt

© Institut für Pflegemanagement 2018
globbers joomla templates